Skip to main content

Kopierfräser

Hochleistungsfräsen mit max. Q

Axial und radial wirkende Spanwinkel für weichen Schnitt.

Die Kopierfräser sind für das Hochleistungsfräsen mit hoher Genauigkeit ausgelegt. Die stabile Einbettung der Wendeschneidplatten bringt bei allen Bearbeitungsmöglichkeiten wie dem Taschenfräsen oder der 90°-Bearbeitung die erforderliche Stabilität für Präzision und maximales Q.

Kopierfräser

Typen

Kopierfräser RO18

Kopierfräser RO18

  • RDGX-Wendeschneidplatte mit Facetten verhindert Verdrehen und definiert die Fixierung im Werkzeugkörper
  • der axial und radial wirkende Spanwinkel garantiert einen weichen Schnitt
  • schon ab ø 20 mm
Rampenwinkel 2,0° – 6,0°
Durchmesser 20 – 125 mm
ap Schnitttiefe 5,0 – 8,0 mm
fz Vorschub pro Zahn 0,1 – 0,5 mm
Primavant UP90

Kopierfräser Primavant UP90

  • HPC-Fräser für höchste Zeitspanvolumen
  • 4-schneidige UE-Wendeschneidplatte ermöglicht auch 90°-Bearbeitung
  • speziell zum Taschenfräsen
Rampenwinkel 3,0° – 4,0°
Durchmesser 32 – 160 mm
ap Schnitttiefe 1,0 – 2,5 mm
fz Vorschub pro Zahn 0,8 – 2,5 mm