Skip to main content

Scheibenfräser

… nehmen es ganz genau.

Hochgenau in Rund- und Planlauf.
Und das ist Standard.

Die Kreuzverzahnung und die hohe Laufruhe der Scheibenfräser stellen die nötige Stabilität für das Einhalten hochgenauer Toleranzen in Rund- und Planlauf. Für vielfältige werkstückspezifische Herausforderungen mit maximaler Präzision und … Q.

Scheibenfräser

Typen

Scheibenfräser tangential EB18

Scheibenfräser tangential EB18

  • 4-schneidige EN-Wendeschneidplatte
  • enge Zahnteilung durch tangentiale Einbauweise
  • hohe Laufruhe durch Kreuzverzahnung
  • die Sekundärschneide liegt nicht im Spanraum
  • Planbearbeitung möglich
Kappawinkel + Nutbearbeitung 90°
Durchmesser 125 – 250 mm
ae Schnittbreite 32 – 78 mm
hmax 0,13 – 0,25 mm
Scheibenfräser tangential EN18

Scheibenfräser tangential EN18

  • 4-schneidige EN-Wendeschneidplatte
  • enge Zahnteilung durch tangentiale Einbauweise
  • hohe Laufruhe durch Kreuzverzahnung
  • die Sekundärschneide liegt nicht im Spanraum
  • Planbearbeitung möglich
Kappawinkel + Nutbearbeitung 90°
Durchmesser 125 – 250 mm
ae Schnittbreite 32 – 78 mm
hmax 0,13 – 0,25 mm
Scheibenfräser TB18

Scheibenfräser TB18

  • hohe Laufruhe durch Kreuzverzahnung
  • hochpräzise Schnittbreiten
  • Einhaltung enger Rund- und Planlauftoleranzen
  • 3-Seiten-Einbettung der T-Wendeschneidplatte
Kappawinkel + Nutbearbeitung 90°
Durchmesser 63 – 160 mm
ae Schnittbreite 13 – 44 mm
hmax 0,06 – 0,15 mm
Scheibenfräser TN18

Scheibenfräser TN18

  • hohe Laufruhe durch Kreuzverzahnung
  • hochpräzise Schnittbreiten
  • Einhaltung enger Rund- und Planlauftoleranzen
  • 3-Seiten-Einbettung der T-Wendeschneidplatte
Kappawinkel + Nutbearbeitung 90°
Durchmesser 63 – 160 mm
ae Schnittbreite 12 – 89 mm
hmax 0,06 – 0,15 mm